Für die Ausgabe März 2017:     Redaktionsschluss ist der 06. März.     Erscheint ab dem 14. März.

Herzlich willkommen auf Ihrem Regional - Magazin

s'Krumbacher und drum rum kommt aus der Region und wirbt auch nur für die Region, eben "dau wo mir au dahoim send"

Herzlich willkommen auf meiner Monatslektüre, Ihrem regionalen Magazin, mit immer wieder spannenden Berichten, Bilder von Veranstaltungen und Ereignissen. Monatlich ist diese Zeitschrift kostenfrei in Ladengeschäften in Krumbach, Aletshausen, Loppenhausen, Neuburg, Roggenburg, Ichenhausen, teils runter bis Günzburg zu bekommen. Auch an den Krumbacher Tankstellen von Aral und Pinoil.

Mit einem Klick auf das Bild, monatlich aktualisiert, kommen Sie zur PDF - Datei der jeweiligen aktuellen Ausgabe.

Unter dem Link "Zu den Magazinen" haben Sie die Möglichkeit sämtliche Magazine zu lesen, ab dem Heft 26, (Sept. 2012)

s'Krumbacher und drum rum ist kostenlos, soll nicht als Konkurrenzzeitung zum Tages - oder Wochenblatt, sondern soll als Ergänzung gesehen werden, und so sehe auch ich es, als Chefredakteur und Herausgeber. Mit angenehmen Anzeigenpreisen die sich jeder leisten kann und doch ein breites Publikum ansprcht, werben Sie bei uns und mir immer richtig.

  • Seit der Januar 2016 - Ausgabe schreibt die Malermeisterin und staatlich geprüfte Gestalterin Simone Smetana über Tipps und Trends im Bereich Farben und mit Farben wohnlich gestalten. Ein interessantes Thema das zu verfolgen sich lohnt.
  • Schon seit der April - Ausgabe 2015 kann ich Ihnen einen den Ratgeber "Wegweiser" präsentieren. Rita Mayer  wird Tipps und Anregungen geben wie, einfach gesagt, das "Zwischenmenschliche" und das Leben mit der Natur, dem Wald funktioniert. Bestens zu empfehlen.

Mein Preisleistungsverhältnis wird sie sicherlich überzeugen. Sie können nichts verlieren, nur gewinnen.

Eine perfekte Druck - und Papierqualität von Deni Druck & Verlag ist garantiert.

Zum festen Bestandteil vom s'Krumbacher und drum rum gehört inzwischen

  • Der Buchtipp von Bücher Thurn
  • die Gesundheitsseite für Körper, Geist und Seele
  • Kulinarische Abenteuer von                 Sabine Schneider
  • "schwäbisch g'schwätzt" - d'Leit auf's Maul guckad....
  • über Sitten und Bräuche von Prof. Dr. Frei
  • immer wieder aktuelles aus der Region und drüber hinaus wie aus von der Märchenwelt Fleschutz in Breitenbrunn
  • Der zum Monat passende Kräutertipp von der Kräuterfachfrau Antonie Neumann 
  • KINDERERZIEHUNGSEXPERTIN Christine Stuhler-Seitel, selbst. Heilpädagogin m. eigener Praxis

Mehr darüber dann auf der folgenden Seite:

Hier geht es zu den Magazinen

 

In der neuesten Ausgabe, Februar 2017,  gibt es wieder u.a. folgende interessante Themen, 

Als Buchtipp gibt es  "ELEFANT" von Martin Suter vom Diogenes Verlag - empfohlen von Irene Thurn;

„BLECHVERRÜCKT“ BEGEISTERT IM GASTHOF MUNDING JUNG UND ALT - mehr darüber hier;

Eine Nachlese: KRÖNENDER BALL IN KRUMBACH - Das Hürbener Ballorchester ließ beim Nostalgieball wirklich die Sterne leuchten

Warum RETTUNGSGASSE RETTET LEBEN KANN– IM WINTER BESONDERS WICHTIG mehr hier und vielleicht lesen es auch dir Richtigen

Als Heilpflanztipp des Monats - Bachblüte Nr. 2 ESPE, ASPE – Ahnungsblüte (Populus tremula) – Zitterpappel-Aspen von Antonie Neumann;

Neu im Programm:  WENN ENTWICKLUNG ANDERS VERLÄUFT - KINDERERZIEHUNGSEXPERTIN Christine Stuhler-Seitel, selbst. Heilpädagogin m. eigener Praxis 

Wegweiser Rita Mayer berichtet über "MUT ZUM AUFBRUCH – DER ERSTE SCHRITT"

Als kulinarisches Abenteuer serviert Sabine Schneider, immer passend zur Jahreszeit, Rezepte. In der Februarausgabe ideal: HÜTTENGAUDI – HIER GEHT'S ZUM EINKEHRSCHWUNG! Die Rezepte sind jeweils für 4 Personen.

Farbenfrohe Tipps von Simone Smetana;

Vom "NEUJAHREMPFANG DER KREISGRÜNEN" vom 14. Januar 2017 im verschneiten Limbach!

"MUSIKBEGEISTERT – INTERESSE MEHR MIT MUSIK ZU MACHEN?" Der Infotag an der BFSM Krumbach lädt dazu herzlichst ein;

Ein kurzer Überflieger "ES GEHT IN DEN NÄRRISCHEN ENDSPURT" des Krumbacher Faschings;

Nicht nur für heimattreue Naturliebhaber: "TRAUMHAFTE BILDER AUS SCHWABEN" Der neue Bildband des Bezirks entführt auf eine Wasserreise durch die Region;

Die Gesundheitsseiten informieren von ANTONIE R. NEUMANN – "BRAUCHEN SIE MAL WIEDER EINE INSPEKTION?" und über das "PHOTONENLICHT – LICHT DES LEBENS" - Vertraue auf die Kraft der Natur und tanke Sonnenenergie - von Sonja Raffler….

                    Also, reinschauen und gerne weiter versenden lohnt sich……..

 

 

Es weihnachtet sehr, auch wenn es noch gut zwei Monate hin ist, dennoch, für Lesungen zur Weihnachtszeit, als Geschenk, oder für was es auch immer sei, Das Buchgeschenk hier bestellen


Sie sind Besucher Nr.


powered by Beepworld